AUSBILDUNG
zum systemisch-humanistischen
Job & Karriere Coach

In Kooperation mit dem Schulz von Thun-Institut
Hamburg & Berlin

Ausbildungskooperation mit dem renommierten Schulz von Thun Institut

Eine exklusive Ausbildungskooperation mit dem renommierten Schulz von Thun Institut für Kommunikation garantiert die hochqualifizierte Vermittlung aller Kommunikationsmodelle nach Schulz von Thun mit ausgeprägtem Praxisbezug. Diese Modelle finden besonders in der Wirtschaft, im Führungskräftecoaching und in der Organisationsberatung einen hohen Anklang.

Kooperation mit der Perspekto Coaching GmbH

Durch unsere enge Kooperation mit der Perspekto Coaching GmbH haben Sie die Möglichkeit – wenn von Ihnen gewünscht – sich nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung Klienten und Klientinnen vermitteln zu lassen. So gelingt der Berufseinstieg als Coach, Sie können schnell Praxiserfahrung sammeln und Geld in Ihrem neuen Beruf verdienen – ohne selbst Aufträge akquirieren zu müssen.

fundierte Coaching-Ausbildung

Bei uns erhalten Sie eine fundierte Coaching-Ausbildung und lernen zuerst grundlegende Methoden kennen, die Sie sowohl im beruflichen als auch im privaten Coachingkontext anwenden können. Nach zwei Dritteln der Ausbildung und vielen praxisnahen Übungen entscheiden Sie sich für eine Spezialisierung als Job & Karriere Coach oder als Life & Health Coach.

Wie geht es jetzt weiter?

Coaching Ausbildungsmodule

Die Ausbildungsmodule

Grundlagenmodul

Das Grundlagenmodul umfasst sieben aufeinander aufbauende Seminare. Hier lernen die angehenden Coaches die Basics von Kommunikation in Verbindung mit dem systemisch-humanistischem Ansatz im Coaching kennen. Den zweiten großen Schwerpunkt des Grundlagenmoduls bilden viele praktische Methoden, die Sie für verschiedenste Coachinganlässe und die Gestaltung von komplexen beruflichen und persönlichen Coachingprozessen anwenden können.

Schulz von Thun Modul

Das Schulz von Thun Modul besteht aus neun aufeinander aufbauenden Seminaren, in denen die Teilnehmenden verschiedene Kommunikationsmodelle kennen lernen, die sowohl im beruflichen Coaching als auch im Life & Health Coaching anwendbar sind. Dieser Teil der Ausbildung erfolgt in enger Kooperation mit dem Schulz von Thun-Institut, das der renommierte Psychologe und Kommunikationswissenschaftler Friedemann Schulz von Thun gegründet hat und leitet.

Die Vertiefungsmodule

Job & Karriere

Wer sich für diese Vertiefung entscheidet, kann nach Abschluss des Moduls eine umfassende und nachhaltige berufliche Orientierung im Coaching durchführen – angepasst an die jeweils ganz individuellen Stärken, Schwächen, Ressourcen, Potentiale, Lebensbedingungen und bisherigen beruflichen und schulischen Erfahrungen. In fünf aufeinander aufbauenden Seminaren lernen die angehenden Coaches verschiedene Methoden zur beruflichen Standortbestimmung von Klientinnen und Klienten kennen sowie kreative Tools, mit denen Fähigkeiten, Träume, Ziele und Visionen sichtbar gemacht werden.

Life & Health

In fünf aufeinander aufbauenden Seminaren lernen die angehenden Life & Health Coaches, wie sie mit Klienten und Klientinnen Strategien zur Stressbewältigung und zur Burnout-Prävention entwickeln und wie sich Resilienz (Widerstandsfähigkeit) trainieren lässt. Das Modul beinhaltet praktische Methoden zur Aktivierung von Ressourcen und Selbstregulation, um nach Lebenskrisen wieder zuversichtlich und optimistisch in die Zukunft zu blicken. Sie lernen außerdem, wie Sie Klientinnen und Klienten durch geführte meditative Prozesse und andere Entspannungstechniken zu einer besseren Stressbewältigung verhelfen.

Kundenstimmen

Surika Kötter

Die Weiterbildung hat meinen „tool-Koffer“  für das Coaching sehr bereichert. Die Schulz-von-Thun-Modelle sind in ihrer Klarheit den Klienten einfach zu vermitteln und führen fast immer zu einem Aha-Effekt bezüglich der eigenen Person. Besonders habe ich außerdem von der Qualität und Professionalität der Dozenten sowie der offenen Lernatmosphäre und dem Austausch mit meinen Kollegen und Kolleginnen profitiert.

Dr. Gerhard Wild

Als erfahrener Coach kenne ich viele der präsentierten Modelle. Gerade deshalb war es besonders spannend zu erleben, wie Kollegen und Kolleginnen damit umgehen und welche ungeahnten Anwendungsmöglichkeiten sich daraus ergeben. Theoretisch weiß ich vieles, entscheidend ist der praktische Nutzen – vor allem für meine Coachees. Das war für mich der wesentliche Gewinn, in einem praxisorientierten Setting mit kompetenter Leitung und spannenden Kollegen das Potenzial verschiedener Coachingmodelle zu erleben und einzuüben. Danke an alle, die dabei mitgewirkt haben.

Mohamad Abou Elchabad

The Training was very well structured and engaging and taught by very knowledgable and passionate teachers. To Learn the methods from Schulz von Thun in theory, and then to apply them in real coaching situations was fascinating and very effective. The more I learned in the trainings, the better quality coaching and results I managed to achieve with my clients. Thank you sincerely.

Vicky Mandir

Als Zertifizierte Job- und Karrierecoach, Systemischer Coach und ausgebildetete Trainerin, hat mir die Schulz von Thun-Weiterbildung gezeigt, wie und und an welcher Stelle im Coaching die verschiedenen Modelle richtig eingesetzt werden, um somit die größtmögliche Wirkung zu erzielen. Und dies auf eine sehr leichtfüßige, eingängige und humorvolle Art und Weise. Die Weiterbildung war eine fundierte Vertiefung meines bisherigen Coaching-Wissens, mit unzähligen Aha-Effekten und jeder Menge Spaß. Gesamturteil: Sehr sehr gut!

Marketa Kötter

Die Weiterbildung hat meinen Horizont grundlegend erweitert. Modelle und Übungen konnte ich direkt in meinen Arbeitsalltag transferieren und die Qualität meiner Coachings steigern. Dadurch festigte sich meine Rolle als Coach, vielmehr profitieren seitdem jedoch meine Klienten. Gemeinsam helfen uns die Modelle, die Konflikte der Klienten zu konkretisieren und zu illustrieren, ohne dabei die Ressourcen des Klienten aus den Augen zu lassen. Unabhängig von der Expertise der Lehr-Supervisoren haben mir auch der Austausch mit Kollegen und der Prozess des gemeinsamen Lernens sehr geholfen. Ich konnte auf meinem vorhandenen Wissen aufbauen und meine Arbeit als einen ständigen Weiterentwicklungsprozess begreifen. Ich kann jedem, der im Sinne des humanistischen Menschenbildes zielorientiert und zugleich tiefenfundiert arbeiten möchte, diese Weiterbildung empfehlen!

Philipp Kraemer

Als ausgebildeter Business-Coach war ich zunächst Skeptisch, in wie fern ich neues lernen würde. Diese Skepsis wurde schon im ersten Seminar zerstreut. Kommunikation ist ein komplexes Themenfeld und die Trainer bei Uniquo sind absolute Profis auf ihrem Gebiet. Die Praxisnähe der Modelle ist groß. Fallbeispiele werden äußerst verständlich und nachvollziehbar dargestellt. Ein Übertragen des (neu) gelernten in den beruflichen Alltag ist schnell und ergebnisorientiert möglich. Ich bin absolut sicher, dass meine Kunden vom ersten Tag an von meiner Weiterbildung bei Uniquo profitiert haben.

Olaf Schulz

Insgesamt kann ich sagen, dass diese Qualifizierung ein Garant dafür ist, dass ich mich persönlich und fachlich weiterentwickelt und meine Kompetenzen ausgebaut habe.Ein wunderbarer Mix aus Theorie und praktischen Anteilen macht diese Weiterbildung zu einem wirklich positiven und kurzweiligen Erlebnis. Die Falldarstellungen und Supervisionen führen einen vor Augen, dass es häufig vergleichbare Coachingsituationen gibt. Es sind viele Tools und Lösungen entwickelt worden, die praxistauglich sind und von mir bereits im Coaching angewendet wurden. Wichtig waren dabei auch der Austausch mit anderen Coaches und die daraus resultierende Netzwerkgestaltung. Eine sehr gute und konstruktive Weiterbildung mit hohem Weiterempfehlungswert.

Nick Meyer

Zusätzlich zu dem vermittelten tiefgründigen Hintergrundwissen, zeigte sich die intensive Supervision als erkenntnisreichste Unterstützung im Lernprozess. Die fachliche Tiefe, bei gleichzeitigem Praxisbezug machte die Ausbildung für mich zu einem Erfolg, von dem ich heute als Coach nicht nur beruflich profitiere. Während der Zeit haben sich sowohl unter den Teilnehmern, aber auch zu den Lehrsupervisoren grandiose Freundschaften geprägt. Ich danke an dieser Stelle allen Lehrsupervisoren und Dozenten für die tolle Ausbildung, die sich auch durch die nötige Portion Humor so lebendig gestaltete.

Rufen Sie uns an:

(040) 30 997 222 Mo. - Fr. 9:00 - 16:00 Uhr

Zurückgerufen werden:

Besuchen Sie eine unserer kostenlosen Informationsveranstaltungen

Kostenlose Anmeldung: